prev next
Cersten Jakob
Torsten Volberg
Ertugrul Yildiz

MitarbeiterInnen bei job-konzept: Die Grafikerin

Draußen ist es regnerisch und grau, ich warte in einem gemütlichen kleinen Café in Prenzlauer Berg auf das Treffen mit Sibylle Fratzke. Sie wird mir eine kleine Einführung in die Webseite von job-konzept geben, die ich künftig inhaltlich betreuen soll. Da betritt sie auch schon das Lokal, kurzer Augenkontakt, ja, ich bin Frau Plath und habe meinen Laptop schon mal aufgeklappt, auch wenn es mit der W-LAN Verbindung nicht so recht klappen will. Sie setzt sich zu mir, packt auch ihr Arbeitsgerät aus, ist natürlich sofort mit dem Internet verbunden, was bei mir immer noch hartnäckig die Verbindung verweigert.

Porträt der Grafikerin von job-konzept

job-konzept: Grafikerin Sibylle Fratzke

Die Finger der sympathischen, unaufgeregten Frau huschen über die Tastatur. Ich höre von Widgets, HTML, Link kopieren, speichern nie vergessen … , ich merke schnell, Sibylle Fratzke versteht Ihr Handwerk und das ist ein großes Glück für job-konzept. Sie betreut die Firma bereits seit 2008 als freie Mitarbeiterin. Die Webseite hat sie erstellt, ein Corporate Design für die Firma entworfen und gestaltet alles vom Briefpapier bis zum Flyer. Alles soll aus einem Guss sein, ein professioneller Firmenauftritt, ob online, bei Messen und Veranstaltungen bis zur internen Kommunikation. Ihr neuestes Werk werden sicher schon Einige entdeckt haben, es ist die sehr ansprechende Fotowand mit den Mitarbeitern, die einem gleich beim Betreten der Geschäftsräume in der Michaelkirchstraße ins Auge fällt.

Die gelernte Mediadesignerin, Grafikdesignerin und Illustratorin mit Büro im Prenzlauer Berg und ordentlich Berufserfahrung mit namhaften Firmen lobt die angenehme Zusammenarbeit  mit job-konzept. Sympatische, engagierte Mitarbeiter und höchst interessante Trainerpersönlichkeiten wären eine Besonderheit in der Bildungsbranche. Es mache Spaß, für job-konzept zu arbeiten. Da können wir nur hoffen, daß sie unserem Team noch lange hilfreich und stilsicher zur Seite stehen möge.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.