prev next
Cersten Jakob
Torsten Volberg
Ertugrul Yildiz

Job-konzept hat die Nase vorn mit der Weiterbildung zum Integrations-Coach

[:de]Durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen wurde informiert, dass ein neues Berufsbild geplant ist: Integrations-Lotsen für die Beratung von Flüchtlingen.
Wann diese Berufsausbildung jedoch beginnt und was sie genau beinhaltet, konnte noch nicht genannt werden.

Bei job-konzept startet schon jetzt eine nur 4-monatige Fortbildung unter der Bezeichnung Integrations-Coach mit dem Ziel, die dringend gesuchten Mitarbeiter mit den genannten Fachkenntnissen schnellstmöglich auszubilden.

Dabei bilden wir Fachkräfte aus, die nicht nur das notwendige Beratungs-Wissen vermittelt bekommen, sondern darüber hinaus auch die Fähigkeit zum beruflichen Coaching:

  • rechtliche Hintergründe speziell für Flüchtlinge
  • Beratung bei der Erlangung der Arbeitserlaubnis und anderer Fragen
  • Welche beruflichen Chancen bestehen und wie passen die Abschlüsse
  • Motivation und Coaching speziell für Flüchtlinge und Migranten
Weiterbildung Integrations-Coach bei job-konzept Berlin

Weiterbildung zum Integrations-Coach bei job-konzept

Uns allen ist klar, dass hier ein großer Bedarf bereits besteht und weiter zunehmen wird

  • in allen sozialen Einrichtungen
  • Bezirksämtern
  • Behörden und
  • Beratungsstellen

Vorraussetzungen sind: Berufsausbildung oder HS-Abschluss und die Fähigkeit, sich auf andere Menschen einzustellen.

Eine sinnvolle Zusatzausbildung für Teilnehmer aus dem sozialen, juristischen oder pädagogischen Bereich – passend aber auch für „Praktiker“ aus kaufmännischen oder gewerblichen Berufen.

Während der Senat also noch verhandelt, geht job-konzept mit großem Engagement voran, um innovative Lösungen zu bieten.

Unsere Ausbildung zum Integrations-Coach startet am 14.03.2016 und wir hoffen auf regen Zuspruch.[:ar]Durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen wurde informiert, dass ein neues Berufsbild geplant ist: Integrations-Lotsen für die Beratung von Flüchtlingen.
Wann diese Berufsausbildung jedoch beginnt und was sie genau beinhaltet, konnte noch nicht genannt werden.

Bei job-konzept startet schon jetzt eine nur 4-monatige Fortbildung unter der Bezeichnung Integrations-Coach mit dem Ziel, die dringend gesuchten Mitarbeiter mit den genannten Fachkenntnissen schnellstmöglich auszubilden.

Dabei bilden wir Fachkräfte aus, die nicht nur das notwendige Beratungs-Wissen vermittelt bekommen, sondern darüber hinaus auch die Fähigkeit zum beruflichen Coaching:

  • rechtliche Hintergründe speziell für Flüchtlinge
  • Beratung bei der Erlangung der Arbeitserlaubnis und anderer Fragen
  • Welche beruflichen Chancen bestehen und wie passen die Abschlüsse
  • Motivation und Coaching speziell für Flüchtlinge und Migranten
Weiterbildung Integrations-Coach bei job-konzept Berlin

Weiterbildung zum Integrations-Coach bei job-konzept

Uns allen ist klar, dass hier ein großer Bedarf bereits besteht und weiter zunehmen wird

  • in allen sozialen Einrichtungen
  • Bezirksämtern
  • Behörden und
  • Beratungsstellen

Vorraussetzungen sind: Berufsausbildung oder HS-Abschluss und die Fähigkeit, sich auf andere Menschen einzustellen.

Eine sinnvolle Zusatzausbildung für Teilnehmer aus dem sozialen, juristischen oder pädagogischen Bereich – passend aber auch für „Praktiker“ aus kaufmännischen oder gewerblichen Berufen.

Während der Senat also noch verhandelt, geht job-konzept mit großem Engagement voran, um innovative Lösungen zu bieten.

Unsere Ausbildung zum Integrations-Coach startet am 14.03.2016 und wir hoffen auf regen Zuspruch.[:]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.