prev next
Cersten Jakob
Torsten Volberg
Ertugrul Yildiz

Ein Jobkonzept, das aufgeht

Wer sich für eine Fortbildung entscheidet, möchte anschließend einen sicheren Arbeitsvertrag haben, selbst verdientes gutes Geld und eine neue Lebensperspektive.

job-konzept arbeitet deshalb von Anfang an mit den späteren Arbeitgebern zusammen, plant gemeinsam mit ihnen die Inhalte der Fortbildungen und gestaltet auch den praxisbezogenen Teil in Kooperation.

Und dieses Konzept geht auf: Über 85 % der Kursteilnehmer haben direkt im Anschluss einen vernünftigen Arbeitsvertrag in der Hand.

Leo Staub-Marx (Manager Human Resources SNT AG) hielt zum Tag der offenen Tür 2013 einen Vortrag bei der job-konzept GmbH

Leo Staub-Marx (Manager Human Resources SNT AG) hielt zum Tag der offenen Tür 2013 einen Vortrag bei der job-konzept GmbH

Einer der langjährigen Kooperationspartner von job-konzept ist die SNT Deutschland AG.
Den Namen dieser Firma kennt kaum jemand außerhalb der Branche, denn das liegt in der Natur der Sache: SNT erledigt die telefonische Kundenbetreuung für so namhafte Unternehmen wie o2 Germany (Telefónica), Kabel Deutschland und Tchibo.

„Wir können durch die Kooperation mit job-konzept viele kompetente und engagierte Mitarbeiter gewinnen, die wir ohne diese Fortbildung und Kooperation wieder nach Hause hätten schicken müssen. Ein wirklicher Gewinn für alle“, sagt Leo Staub-Marx, Manager HR der SNT Deutschland AG bei seinem letzten Besuch in der Firma job-konzept GmbH.

Allein in den letzten Monaten haben über 20 Absolventen unseres Instituts ihren neuen Arbeitsplatz bei SNT bekommen – einem Arbeitgeber, der auch in diesem Jahr wieder als der „Top Arbeitgeber des Jahres“ ausgezeichnet wurde.

Wir gratulieren SNT – und unseren Absolventen!



Kommentare sind geschlossen.