prev next
Cersten Jakob
Torsten Volberg
Ertugrul Yildiz

EDV-Unterricht für alle Teilnehmer unserer Fortbildungen

Die Teilnehmer der Fortbildung „Train the Trainer (DOZENT/DOZENTIN IN DER ERWACHSENENBILDUNG)“ staunen nicht schlecht, als eine Festplatte für sie geöffnet wird. Der EDV-Unterricht vermittelt Kenntnisse über die Funktionsweise eines Computers.

job-konzept_Festplatte

EDV-Unterricht zum „Anfassen“: Offene Festplatte

Neben Grundbegriffen (Hardware, Software, Betriebssystem) und Verarbeitungsgeräten (Prozessor, Motherboard) spielt der Speicher und die Speicherkapazität eine große Rolle. Die Themen Viren und Datenschutz werden später behandelt. In dieser ersten EDV-Woche geht es im interaktiven Unterricht also vorrangig um die Eigenheiten eines Computers und das Ganze sozusagen „zum Anfassen“. Auch die technischen Entwicklungen werden nachvollziehbar. Zwei Dinosaurier aus den 1980er Jahren sind immer noch funktionstüchtig: ein AMIGA 600 und ein ATARI 64. Bei einem neuen Gerät wird die Festplatte einfach mal geöffnet. Das ist also das Langzeitgedächtnis des Computers. Selbst im geöffneten Zustand kann die Festplatte arbeiten. Sie darf natürlich nicht angefasst werden, aber es wird geschaut und gestaunt. Den Teilnehmern geht es wie den meisten Menschen, wenn sie das Innenleben und die Funktionsweise eines Gerätes sehen. Es passiert zweierlei: zum einen sind sie fasziniert von dem technischen Wunderwerk, zum anderen verlieren sie ihre Scheu vor der Technik. Und das ist Sinn und Zweck der Übung. Wer Technik beherrschen will, muss sie verstehen. Und wer sie versteht, hat keine Angst vor ihr. Die zukünftigen Trainer werden EDV für ihre Zwecke sinnvoll einsetzen können.

Hier gelangen Sie direkt zu unserer Fortbildungsübersicht!
Button unsere Fortbildungen job konzept

 

Ansprechpartnerin:
Janie Jolitz
Telefon (030) 60 98 98 38
E-Mail: j.jolitz@job-konzept.com



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.